Hinweise zur Aufnahme

Unsere Klinik ist ein Akutkrankenhaus nach 108 SGB V, keine Rehabilitationsklinik nach 111 SGB V. Es werden keine Kuraufenthalte, Sanatoriumsbehandlungen oder rein rehabilitative Maßnahmen durchgeführt.
Die Einweisung in unser Haus erfolgt durch niedergelassene Ärzte oder Kliniken.
Eine Vorabgenehmigung durch Ihre Krankenkasse ist daher nicht erforderlich. Aufgenommen werden Patienten ab 18 Jahren.

Sollten Sie Privatversichert oder privat Zusatzversichert sein, bitten wir um rechtzeitige Beantragung der Kostenübernahme und um Überprüfung Ihrer Versicherungsbedingungen, da vereinzelt für psychotherapeutische Behandlungen individuelle Versicherungsbedingungen gelten.
Die Kosten werden von den Beihilfestellen für die berechtigten Patienten übernommen.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne mit unserer Anmeldung in Verbindung setzen.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

 

Bitte beachten Sie:
Wir sind ein rauchfreies Krankenhaus! Dies bedeutet, das Rauchen ist nur außerhalb der Klinik, auf einem ausgewiesenen Platz gestattet.